• 0 Moves
    0:00 h
    0.00 km
    0 kcal
  • Greatest Moves
  • 7.6.2014
    • Trail running 11:01'40.5 Average heart rate 114 bpm, 54.33 km
      Dolomiti extrem Ultra Trail Super Rennen, klasse Organisiation. Hat alles gepasst. Start 5.30 jetzt weiß ich auch warum so früh. Wenn es so heiß wird wie am Samstag bist Du um jede Stunde im Schatten froh. Hat echt Probleme mit der Hitze. Bronchien machten ab km 37 zu. Danach nur mehr schauen dass ich ins Ziel komme. Wer ein Trailrennen sucht das den Namen Trail verdient ist da richtig. Trails mit Schlamm bis zu den knöchel. Schneefelder ohne ende Kletterpassagen mit Seil gesichert. Von den 11 Std hatte ich 10 Std nasse Füße. Eins ist klar nächstes Jahr wieder.
    14.3.2014
    • Ski touring 5:21'27.2 Average heart rate 126 bpm, 41.75 km
      Sella ronda Mein Partner und ich hatten eine Zeit zwischen 4:30 und 4:45 vor. Bin aber nicht fit zum start, Bronchitis und leichte Halsschmerzen plagen mich schon einige Zeit. Während des zweiten aufstiegs meldete sich meine Bronchitis. Ich musste massiv das tempo drosseln um überthaupt noch Luft zu bekommen. Es wurde mehr eine Trainingseinheit als ein rennen. Dann noch Probleme mit dem Fell, welches sich bei den kleinen Abfahrten löste. Trotz allem ein tolles Erlebnis mit Traumhaften bedingungen. Nächstes Jahr wieder.
    13.1.2012
    • Ski touring 2:32'15.3, 17.18 km
      Mountain Attacke Saalbach Hinterglemm Extrem Windig und Stürmisch. Rennen in der langdistanz aufgrund der Witterung gekürzt
    12.5.2012
    • Trail running 14:07'09.6, 74.23 km
      Trans Vulacania Heiß um die 35-40 Grad Hammer Lauf
  • 25.6.2011
    • Trail running 17:39'51.7, 101.0 km
      Zugspitzultratrail die letzten 4 km hab ich raufgeschraub da mir der Akku ausgegangen ist. Di km anzahl hab erhöht

2 fans

  • RUN4FUN_RUNNER
    angelika