• 11 Moves
    31:20 h
    211,3 km
    15239 kcal
  • 6:10'37.4 Trail running
    il y a 1 semaine(s)

    Letzter längerer Move vor dem E101 Weil das Wetter gewitterig angesagt war in den Bergen, auf die erste Jurakette ausgewichen in der alten Heimat

    Photo by Free1963
    6:10'37.4 Trail running
    il y a 1 semaine(s)

    Letzter längerer Move vor dem E101 Weil das Wetter gewitterig angesagt war in den Bergen, auf die erste Jurakette ausgewichen in der alten Heimat

    Photo by Free1963
    6:10'37.4 Trail running
    il y a 1 semaine(s)

    Letzter längerer Move vor dem E101 Weil das Wetter gewitterig angesagt war in den Bergen, auf die erste Jurakette ausgewichen in der alten Heimat

    Photo by Free1963
    6:10'37.4 Trail running
    il y a 1 semaine(s)

    Letzter längerer Move vor dem E101 Weil das Wetter gewitterig angesagt war in den Bergen, auf die erste Jurakette ausgewichen in der alten Heimat

    Photo by Free1963
    6:10'37.4 Trail running
    il y a 1 semaine(s)

    Letzter längerer Move vor dem E101 Weil das Wetter gewitterig angesagt war in den Bergen, auf die erste Jurakette ausgewichen in der alten Heimat

    Photo by Free1963
    6:10'37.4 Trail running
    il y a 1 semaine(s)

    Letzter längerer Move vor dem E101 Weil das Wetter gewitterig angesagt war in den Bergen, auf die erste Jurakette ausgewichen in der alten Heimat

    Photo by Free1963
    6:10'37.4 Trail running
    il y a 1 semaine(s)

    Letzter längerer Move vor dem E101 Weil das Wetter gewitterig angesagt war in den Bergen, auf die erste Jurakette ausgewichen in der alten Heimat

    Photo by Free1963
    7:58'59.6 Trail running
    il y a 3 semaine(s)

    Erstes Drittel des E101 bis knapp unter Faulhorn absolviert. Danach Downhill nach Grindelwald weil der Aufstieg zum Faulhorn nur noch Pflotschschnee war. Zudem war die Hitze ab Mittag brutal - wurde richtiggehend gekocht. Trotzdem: Hammertag inmitten des späten Bergfrühlings, tausende von Enzianen, Anemonen, Trollblumen, etc. Und eine gewaltige Leistung des OKs, die Trails so herzurichten💪

    Photo by Free1963
    7:58'59.6 Trail running
    il y a 3 semaine(s)

    Erstes Drittel des E101 bis knapp unter Faulhorn absolviert. Danach Downhill nach Grindelwald weil der Aufstieg zum Faulhorn nur noch Pflotschschnee war. Zudem war die Hitze ab Mittag brutal - wurde richtiggehend gekocht. Trotzdem: Hammertag inmitten des späten Bergfrühlings, tausende von Enzianen, Anemonen, Trollblumen, etc. Und eine gewaltige Leistung des OKs, die Trails so herzurichten💪

    Photo by Free1963
    7:58'59.6 Trail running
    il y a 3 semaine(s)

    Erstes Drittel des E101 bis knapp unter Faulhorn absolviert. Danach Downhill nach Grindelwald weil der Aufstieg zum Faulhorn nur noch Pflotschschnee war. Zudem war die Hitze ab Mittag brutal - wurde richtiggehend gekocht. Trotzdem: Hammertag inmitten des späten Bergfrühlings, tausende von Enzianen, Anemonen, Trollblumen, etc. Und eine gewaltige Leistung des OKs, die Trails so herzurichten💪

    Photo by Free1963

41 fans

  • GiannisDK
    msemprebon
    terrorkruemel
    RUN4FUN_RUNNER
    Marlin98
    anniadamson
    Bisso73
    Benedikt
    vegantrailrunner
    chwin
    Nomsky2000
    caro
    angelika
    Karieb
    FinnTerje
    Cinnaberry
    frankenlie
    Sari2
    Rasdhoo
    Silvia1005
    PaiviL
    VitorMaio
    flavoliva
    RicardoJesus
    husserd
    Helistin7
    Saulius_Calkevicius
    SpiridonP
    yuji_yuji
    TomForce
    SachaM
    Lauf_Frosch
    Pancake63
    Vincent_vd_Hoed
    connylind
    GISIZORRO
    steph1972
    FabWarouX
    Ironmandy
    Allegro007
    fumagiorgio